Krankengymnastik am Gerät

Bei der Krankengymnastik am Gerät, oder auch Medizinische Trainingstherapie genannt, wird die Einzeltherapie (z.B. Manuelle Therapie oder Krankengymnastik) durch gezieltes Training mit speziellen Geräten unterstützt. KG am Gerät ist bei allen orthopädischen, chirurgischen oder in Einzelfällen auch bei neurologischen Krankheitsbildern geeignet.

Ziel der KG am Gerät ist der Ausgleich von zu schwacher oder im Missverhältnis stehender Muskulatur durch individuelles Aufbautraining. Angepasst an das individuelle Problem wird ein Trainingsplan aufgestellt, der an speziellen Geräten durchgeführt wird.

Sie wollen etwas für Ihre Fitness tun, ohne sich langfristig an einen Vertrag zu binden? Bei uns können Sie bequem, ohne monatliche Bindung an Geräten trainieren.